Wirkungsvolles Fruchtsäurepeeling in Frankfurt

Mit dem Fruchtsäurepeeling verleihen wir in unserem Studio in Frankfurt Ihrer Haut neuen Glanz und frischen sie intensiv auf. Fruchtsäuren sind schon seit Jahrzehnten bei verschiedenen Hautproblemen ein sehr effektives Mittel. Besonders gut wirkt es bei Mitessern, Akne oder Pickeln. Hauptziel ist die Hautverjüngung bzw. Verschönerung - und dabei spielt der Hauttyp überhaupt keine Rolle.

Aktivieren Sie mit der Fruchtsäurebehandlung den natürlichen Schälprozess der Haut und verbessern Sie so Ihre eigene Hautbeschaffenheit.

 

Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin in unserer Kosmetikstudio in Frankfurt.

Das sind Fruchtsäuren

In Früchten, Mandeln sowie in Milch gibt es natürliche Fruchtsäuren. Diese spielen beim Stoffwechsel im Menschen eine entscheidende Rolle bei der körpereigenen Zellerneuerung.

Die Fruchtsäuren werden gereinigt und mit einer speziellen Technik isoliert, um sie dann zu hochwirksamen Fruchtsäure-Gels zu verarbeiten. Basis sind Wirkstoffe, welche man aus Zuckerrohr gewinnt sowie bestimmte Trauben.

Der positive Effekt des Peelings entsteht durch die antiseptische und entzündungshemmende Wirkung der Fruchtsäuren selbst.

Das Vorgehen bei der Fruchtsäurepeeling Behandlung

Vor der eigentlichen Behandlung ist es wichtig, Ihre Haut zu reinigen und von unnatürlichen Resten zu befreien. Dann ist die Haut optimal für das Fruchtsäurepeeling vorbereitet, weswegen diese mit einem feinen Pinsel aufgetragen werden kann. Die Säure wirkt einige Minuten ein und wird dann durch ein Gel von unseren Spezialisten neutralisiert. Eine nachfolgende Maske und die Verwendung von Cremes schließen die Behandlung dann ab, damit sich Ihre Haut und auch Sie sich wie neugeboren fühlen.

Um ein nachhaltiges Ergebnis sehen zu können, sollte dieser Vorgang über 4 Wochen regelmäßig wiederholt und dabei die Konzentration stetig erhöht werden. Wir beraten Sie dabei gerne, um die individuell optimale Behandlung für Sie zu garantieren.

Je nach Bedürfnis wird das Peeling individuell ausgesucht und auf Sie abgestimmt

Glicolic Acid

Glykolsäure wird aus Zuckerrohr hergestellt und ist eine Revolution in der kosmetisch/medizinischen Branche. Die Haut wird gestrafft und sichtbare Falten reduziert. Besonders empfohlen wird die Fruchtsäure bei Fältchen, Sonnenschäden und Aknenarben.

Mandelic Acid

Mandelsäure wird von der Mandel gewonnen und ist ideal für ältere, hyperpigmentierte und ölige Haut. Bindegewebsaufbau wird stimuliert und die Kollagensynthese angeregt. Besonders empfohlen wird die Mandelsäure bei Pigmentflecken, grossporige und ölige Haut.

Salycilic Acid

Salycilsäure wird aus der Weidenrinde hergestellt. In der Kosmetik wird die Salicylsäure hauptsächlich gegen Akne und -narben empfohlen. Die Säure wirkt hervorragend auf die Talgdrüsenproduktion, bakteriostatisch und antiseptisch.

Lactic Acid

Milchsäure wird aus Milchprodukten gewonnen und wird speziell bei sehr empfindlicher Haut oder eher jüngerer Haut empfohlen. Es ist ein ganz leichtes Peeling, dass die Haut zum Strahlen bringt und einen neuen Glanz verleihen wird.

Ihr Mehrwert durch eine Fruchtsäurepeeling Behandlung in Frankfurt

Mit unserer qualitativen Behandlungsmethode erhalten Sie mehrere Vorteile für Ihre Haut:

  • Das Hautbild wird verfeinert

  • Die Hautstruktur wird verbessert

  • Die Poren werden gereinigt

  • Die Haut nimmt wieder leichter pflegende Stoffe auf

  • Die Haut wird vor Reizungen geschützt

  • Pigmentflecken werden aufgehellt

 

Die meisten Vorteile werden Sie schon nach einer kurzen Zeit merken, der tatsächliche Tiefen-Effekt ist dann nach ca. 6 Monaten nicht mehr zu übersehen.

FAQs

Was ist vor und nach der Fruchtsäurepeeling Behandlung zu beachten?


Wenn Sie einen Termin vereinbart haben, sollten Sie sieben Tage vor der Behandlung auf Enthaarungscremes und anderen Peelingmethoden verzichten sowie am Tag selbst kein Make-Up benutzen und sich nicht rasieren.




Was ist nach der Fruchtsäurepeeling Behandlung zu tun?


Ist die Behandlung vorbei, sollten Sie 48 Stunden kein Sport treiben und die nächsten Wochen auf Sonnenbäder verzichten. Außerdem nur empfohlene Pflegeprodukte benutzen, damit es zu keinen Irritationen und Entzündungen der Haut kommt. Zuletzt keine lose oder abgeschuppte Haut entfernen und Lichtschutz mit hohem Lichtschutzfaktor nutzen.




Wie lange dauert ein Fruchtsäurepeeling in Frankfurt?


Eine Behandlung mit Reinigung, Auftragen des Peelings, Einwirkungszeit und anschließender Maske dauert bei professionellen und erfahrenen Kosmetikern ca. 30-60 Minuten, je nach Peelingart. Danach können in der Regel noch Fragen zu weiteren Behandlungen gestellt werden.




Wie lange wirkt ein Fruchtsäurepeeling?


Mithilfe von qualitativ hochwertigen Produkten können Ergebnisse erzielt werden, welche über mehrere Monate anhalten. Kontinuierliche Behandlungen führen dazu, dass die Wirkung verlängert wird und sich der Tiefen-Effekt langfristig einstellt.




Ist ein Fruchtsäurepeeling auch für die empfindliche Haut geeignet?


Ja, feuchtigkeitsspendende Peelings wie z.B. Milchsäurepeeling sind bei empfindlicher Haut sehr zu empfehlen.




Wie oft darf man ein Fruchtsäurepeeling wiederholen?


Je nachdem, welche Säure verwendet wird kann das Fruchtsäurepeeling einmal in der Woche (in einer Kur) bis einmal im Monat wiederholt werden.




Ist man nach einem Fruchtsäurepeeling gesellschaftsfähig?


Es gibt Peelings, bei denen man nach der Behandlung sofort gesellschaftsfähig sind, da die Haut verfeinert und frisch ist sowie Fältchen geglättet sind. Bei der Behandlung von unreiner Haut oder Pigmentflecken kann es zu leichten Rötungen der Haut kommen, die 1-2 Tage anhalten.





© 2020 BeautyExpert